Ich bin Irina Stricker!

 

Seit über sieben Jahren genießen meine Kunden Fotokunst für Newborn, Kinder einer leidenschaftlichen und hauptberuflichen Fotografin.  In dieser Zeit durfte ich über 400 Babys halten, in Tücher wickeln, kleine Kunstwerke gestalten und diese auf Bild festhalten. Dafür braucht es unendlich viel Ruhe und grenzenlose Geduld vom Fotografen. Für das Baby und genauso für die frischgebackenen Eltern, die oft voller Aufregung und Nervosität über ihr Neugeborenes sind – verständlich! Seitdem genießen meine Kunden die entspannte Atmosphäre bei der Entstehung Ihrer Bilder.

 

Jedes Shooting ist für mich eine neue Erfahrung, ich lerne neue Menschen kennen, die mich inspirieren und faszinieren.

 

Was Ihr wissen sollt:

 

Die Fotos von eurem Baby sollten in den ersten zwei Lebenswochen gemacht werden. In dieser Zeit schlafen die meisten Neugeborenen noch sehr viel und ich könnte die typischen Neugeborenenposen für Euch festhalten.